Slide background

Pfarrei

Heilig Geist

Hünenberg

Slide background

Wir wünschen gesegnete Ostern.

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Familientage

Familien* stärken

Glauben leben!

Slide background

Gott begegnen...

Slide background

Deine Pfarrei

in deiner Hosentasche

 2018 04 kirchenkino canzun alpina

Kirchenkino über Heimat und Fremde, Vorurteile und Gemeinsamkeiten

Sonntag, 29. April 2018 um 18.30 in der Kirche Heilig Geist

Was fällt Ihnen ein, wenn Sie an Flüchtlinge in Ihrem Ort denken? Die Frage, wie wir mit bei uns lebenden Migranten aus unterschiedlichen Kulturen umgehen, ist nicht neu. Sie fordert schon immer heraus. Vorurteile, Ängste und Verunsicherungen sind da, auf beiden Seiten. Die Schweizer Komödie „Canzun Alpina“ versucht eine Möglichkeit der Annäherung aufzuzeigen: Musik kann Menschen verbinden – auch über Sprach- und Kulturgrenzen hinweg. Und wer sich auf das Fremde einlässt, gewinnt (nicht nur Preise beim Chorfestival).

Die lebhafte Lehrerin Anna (Ursina Lardi) und der junge Sanitär Clau (Beat Marti) gelten im kleinen Bündner Dorf als ideales Paar. Sie singen nicht nur zusammen im gemischten Chor, sondern erwarten auch freudig ihr erstes Kind. Doch die Idylle zerbricht mit der Geburt jäh und das ganze Dorf gerät in Aufruhr. Anna sucht eine neue Bleibe und findet sie im Asylantenheim. Doch mit dem alten Gebäude am Dorfrand hat der Gemeindepräsident Gaudenz Caminada (Peter Jecklin) längst andere ambitionierte Pläne. Die Bewohner des Asylantenheims lassen sich jedoch nicht so schnell unterkriegen. Mit Hilfe von Anna und ihrem Vater Arnold (Ueli Jäggi) starten sie gemeinsam ein Projekt, das schliesslich Herzen schmelzen lässt und den Weg aus der verfahrenen Situation weist.

Herzlich Willkommen! Eintritt frei.