Agenda

Behindert? Von wegen

Oberstufe
Datum: Donnerstag, 14. Mai 2020 18:00 - 20:30

Veranstaltungsort: Pfarreiheim Hünenberg  |  Stadt: Hünenberg

Von einem Moment auf den anderen kann das Leben sich schlagartig ändern...
Aufgrund einer Krankheit, eines selbst- oder unverschuldeten Unfalles, jugendlichem Übermut usw.In diesem Atelier wird uns zum einen Elisabeth Mettler von ihrer Geschichte, ihrem Unfall und ihrem Leben danach – in einem Rollstuhl erzählen. Wie ist es, als Paraplegikerin (Querschnittsgelähmte) zu leben?

Neben ihrer Geschichte und ihren Erfahrungen wird es in einem zweiten Teil um eine andere Form der Behinderung gehen: Wir beschäftigen uns mit Sehbehinderungen und ihre vielfältigen Erscheinungen. Was sehen sehbehinderte Menschen (noch), welche Einschränkungen haben sie? Welche Herausforderungen stellen sich, wie meistert man Hürden, wie verliert man nicht den Mut und schafft sogar sportliche Hochleistungen? Um diese und viele weitere Fragen, verbunden mit ganz praktischen Erfahrungen, wird es in diesem Atelier gehen.

 

E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Adresse
Zentrumstrasse 3, 6331 Hünenberg

 

Alle Daten


  • Donnerstag, 14. Mai 2020 18:00 - 20:30