Agenda

Du bist Fair-Führung

Erwachsenenbildung
 Buchung geschlossen
Datum: Freitag, 22. März 2019 18:30

Veranstaltungsort: Pfarreiheim Hünenberg

Viele spüren es: Es braucht einen Wandel in der Welt – ökologisch, wirtschaftlich, gesellschaftlich.
Mit Du Bist Fair-Führung bringen wir Menschen zusammen, die bereits wichtige Schritte gehen, um Veränderung zu bewirken.
sie übernehmen Führung auf dem Weg in eine fairere und bessere Welt.

Mit ihnen machen wir Mut, selbst solche Schritte zu wagen. Und Wir vernetzen Menschen, die sich für Wandel interessieren und einsetzen.

Sei dabei: Denn auch Du Bist Fair-Führung


RosaKolm

Wir von „Zuger helfen Zugern“ setzen uns ein für mehr Solidarität und Nächstenhilfe. Wir schaffen eine Welt, in der Helfen und Schenken eine Selbstverständlichkeit wird.

Rosa Kolm
– Zuger helfen Zugern –

BrunoBirrer

Es braucht den Blick in die Vergangenheit.Aus ihm können wir erst die nötige Haltung entwickeln, um die Zukunft zu bewältigen.

Bruno Birrer
– Mutiger Wegbereiter aus Cham –

ZipporaMarti

Ich liebe unsere Erde, das Rauschen vom Wind, die Sonnenstrahlen in meinem Gesicht. Diese Schönheit will ich bewahren, für uns und kommende Generationen - darum bemühe ich mich um einen fairen und nachhaltigen Lebensstil.

Zippora Marti
– Bloggerin + Projekt ONE + Thoose –


 

Afterwork - Dinner

After-Work-Dinner

Wir starten unseren Abend ab 18.30 Uhr mit einem Stehimbiss - und das Ganze soweit möglich mit Lebensmitteln, die sonst weggeworfen würden (aber natürlich geniessbar sind).
Storytelling

Storytelling

Drei Personen werden uns ihre "Wandel"-Geschichten erzählen - von ihrer Motivation, ihren Hindernissen, aber auch ihren Erfolgen.
Es sind Mut-Mach-Geschichten, aus denen wir alle für unsere eigenen Wege hin zu einer besseren Welt lernen werden.
OpenSpace

OpenSpace

Selbständig und selbstbestimmt an eigenen Fragen, Themen und Projekten arbeiten. In grosser Freiheit, aber auch mit grossem Potential. Darum geht es im OpenSpace.
Open-End-Bar

Open-End-Bar

Auch wenn um 22.30 Uhr das offizielle Ende erreicht ist, gibt es Gelegenheit zusammen zu bleiben. In der Open-End-Bar wird diskutiert, erzählt, gelacht, neue Kontakte geknüpft und natürlich auch etwas Feines getrunken.

 

E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Alle Daten


  • Freitag, 22. März 2019 18:30