Vergangene Anlässe

Die Oberstufe auf Besuch im buddhistischen Tempel

In der Oberstufe können die SchülerInnen aus zwanzig verschiedenen Angeboten Anlässe wählen, die ihren Interessen entsprechen. Die unterschiedlichen Wahlangebote bieten eine reiche Vielfallt. Die Schüler und Schülerinnen lernen dabei nicht nur unsere Religion, Traditionen und Werte kennen, sondern erfahren und erleben auch andere Kulturen.

Anfang März reiste eine Gruppe nach Rikon ins Tösstal, um dort den Tempel der tibetischen Buddhisten zu besichtigen. Der vor 40 Jahren erbaute Tempel ist der einzige seiner Art in Europa. Auch der Dalai Lama war schon 14 Mal hier zu Gast. Dies beeindruckte die TeilnehmerInnen sehr. Wir hatten eine spannende Führung durch das Kloster und bekamen einen authentischen Einblick in das klösterliche Leben der Mönche. Am Schluss des Halbtages hatten wir eine berührende Begegnung mit einem tibetischen Mönch. Wir konnten auch noch miterleben, wie viele tibetische Jugendliche zusammengekom-men sind, um gemeinsam zu meditieren.

Beim nächsten Anlass der Oberstufe werden wir ein katholisches Kloster ganz genau unter die Lupe nehmen. Gemeinsam fahren wir nach Zug zur Gemeinschaft der Seligpreisungen. Weitere Angebote werden eine Maiandacht sein, welche von SchülerInnen vorbereitet wird, eine Begegnung mit einer körperlich behinderten Leistungssportlerin und ein Halbtag zum Thema Fastenopfer.