Vergangene Anlässe

Kinderferienwoche Tag 3 - 13

Auch in diesem Jahr gab es bei uns in den Frühlingsferien wieder ein Kinderferienlager. Dieses Mal zum Thema: "Trotzen und Motzen mit Jona". Hier gibt es den Erfahrungsbericht zweier Teilnehmer...

Jeden Morgen gab es eine Auffangzeit, bis 9.30 Uhr.
Jeweils am Nachmittag verbrachten wir Zeit in der Turnhalle bei Spiel und Spass, währendem zwei grössere Kinder für uns ein feines Zvieri vorbereiteten.
Jeden Morgen starteten wir mit einem Teil aus der Jonageschichte und zwei- drei Liedern.
Am Dienstagmorgen nach der Auffangzeit haben wir uns in verschiedenen Gruppen kennengelernt. Wir machten verschiedene Spiele. Nach dem Turnen gab es Stafetten rund ums Thema Ostern und „Schoggieili“!

Wegen dem schlechten und kalten Wetter machten wir den Postenlauf vom Mittwoch in der Turnhalle. Wir haben miteinander besprochen, was helfen könnte, wenn wir Angst haben und uns fürchten. Dabei haben wir herausgefunden, dass es hilft, wenn wir darüber reden können, zum Beispiel auch mit Gott!
Unser Ausflug führte uns am Donnerstag in Richtung Höllgrotten. Die Höhle fühlte sich an, wie bei Jona im Bauch vom Wal.
Am Freitag haben wir als Zeichen für unseren wachsenden Glauben Blumentöpfe angemalt und Sonnenblumen gepflanzt. Natürlich wieder viel gespielt, gelacht und am Schluss haben alle einander beim Aufräumen geholfen. Um 16.00 Uhr kamen die Eltern zum Schlusspunkt und schon ist dieses Kinderferienlager wieder vorbei.
Anina und Oliver

Alle Bilder und auch unser Video gibt es hier in der Galerie...

Kinderferien 2017 from Pfarrei Heilig Geist Hünenberg on Vimeo.