Vergangene Anlässe

2018 01 firmtreffen 21

«Begegnung mit dem Firmspender»

Ende Januar begegneten die diesjährigen Firmlinge und deren Paten/Patinnen ihrem Firmspender, Weihbischof Denis Theurillat. In einer angeregten Podiumsdiskussion wurden dem Weihbischof Fragen persönlicher, kirchlicher aber auch theologischer Art gestellt. Ermutigt durch diesen offenen Austausch, beschäftigten sich die Firmlinge und deren Paten/Patinnen in einem zweiten Teil in diversen Posten miteinander. Zum einen offenbarten sie sich gegenseitig ihr persönliches Gottesbild, stellten sich ihre Glaubensbiografie vor und definierten künftige, gemeinsame Rituale. Zum anderen erhielten sie in einem intimen Rahmen den persönlichen Segen des Weihbischofs für sich und ihren gemeinsamen Weg.

«Den Firmweg selbst gestalten»

Nach diesem intensiven und wertvollen Anlass haben einige Firmlinge, im Rahmen des „Kirchenpraktikums“, das anstehende „Come&See – Intensivweeked“ vorbereitet. In diesem Jahr schlagen wir neue Wege ein und reisen erstmals für das Vorbereitungswochenende nicht nach Einsiedeln, sondern verbringen die geplante Zeit vom 3./4. März vor Ort. Neu ist zudem auch, dass die Jugendlichen selbst über Inhalt (Themen) und Methoden entschieden haben und das vollständige Wochenende von ihnen selbst geplant wurde. In diesem Sinne freuen wir uns alle auf das baldige „Come&See-Weekend“ und legen ihnen diese Tage, sowie unsere Gemeinschaft und jeden einzelnen Firmling ans Herz – all dies in ihrem Gebet mitzutragen.