Vergangene Anlässe

Palmsonntag 2018_5

«Das Palmbinden»

Schon beim Ernten der Palmblätter in diesem Jahr wurde schnell klar, es wird ein grosses Fest! Sack um Sack wurde mit Blättern gefüllt. Sogar Hilfe musste noch geholt werden, denn für über 50 Palmbäume braucht es reichlich Material. Am Mittwoch vor Palmsonntag kamen am Nachmittag fast alle Erstkommunionkinder mit ihren Eltern oder Paten zusammen um die Palmbäume zu machen. Es war ein buntes Treiben rund um die Kirche als die 55 Palmbäume entstanden. Bei Kaffee und Z`vieri war noch genügend Zeit miteinander ins Gespräch zu kommen.

«Der Palmsonntag»

Am Sonntag war es ein schönes Bild, als sich die Erstkommunionkinder mit ihren Palmbäumen in der Hand, vor der Kirche aufstellten. Der Einzug in der Kirche war ein überwältigender Anblick, als ein Baum nach dem nächsten den Altarraum schmückte. Vor allem auch die grossen Palmbäume, von den Ministranten und aus dem Quartier Dorfstrasse, brachten uns zum Staunen. Im Gottesdienst hörten, wir neben der Erzählung vom Einzug Jesu in Jerusalem, auch die Passionsgeschichte, die mit Bildern erzählt wurde. Der Kirchenchor half mit seinen Liedern, die Stimmungen dieser Feier einzufangen und zu unterstreichen. Allen, die mit ihrem Einsatz geholfen haben, das dieser Gottesdienst so ein schönes Fest wurde, ein herzliches Dankeschön!

Hier gibt es weitere Bilder vom Palmenbinden… 

… und vom Palmsonntag