Gruppen und Vereine

  • Wir freuen uns, dass Sie sich für einen Besuch des Hl. Nikolaus bei Ihnen zu Hause anmelden möchten oder direkt zu ihm in den Wald kommen wollen.

    Bitte füllen Sie dazu dieses Formular entsprechend aus. Sie erhalten daraufhin automatisch eine Kopie Ihrer Angaben als PDF an Ihre Emailadresse versandt. Die definitive Bestätigung des jeweiligen Besuchs folgt dann später. 

    Bitte beachten Sie dabei folgende wichtige Punkte:

    • Hausbesuch: Wenn Sie zusammen mit einer anderen Familie in deren Zuhause den Hl. Nikolaus erwarten, wird ein Anmeldeformular für die ganze Gruppe ausgefüllt (Adresse des Gastgebers, Lob/Tadel für alle anwesenden Kinder)
    • Waldsamichlaus: Der Besuch des Waldsamichlaus ist nur für eine beschränkte Anzahl Hünenberger Familien (mind 4, max. 10 Kinder) möglich. Deshalb können Sie sich hierfür nur vom 22. Oktober bis 24. Oktober 2018 anmelden. Bei zu vielen Anmeldungen entscheidet das Los. (Falls Sie bei erfolgter Anmeldung bis zum 7. November keine definitive Bestätigung erhalten haben, können Sie sich natürlich immer noch für einen Hausbesuch anmelden.) Auch hier muss eine Person die ganze Gruppe anmelden (inkl. Lob/Tadel aller Kinder).
    • Lob/Tadel: Ein Nachreichen von Lob und Tadel ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich. Bitte füllen Sie die Formulare vollständig aus, sonst können wir sie nicht berücksichtigen.

    Der Hl. Nikolaus freut sich auf die Begegnung mit Ihnen und Ihren Kindern.

    Besuchstermine

    Bitte wählen Sie aus, ob der Hl. Nikolaus zu Ihnen nach Hause kommen soll, oder ob Sie Ihn im Wald besuchen.
    Ihnen werden dann entsprechend die möglichen Termine angezeigt. 

    Kontaktdaten
    Informationen für den Samichlaus
    Angaben zu Ihren Kindern
    Informationen zum 1. Kind

    Bitte überprüfen Sie noch einmal die Richtigkeit Ihrer Angaben. Sie können hier zudem noch zusätzliche Bemerkungen angeben.

  • Bischof Nikolaus von Myra

    Jedes Jahr kurz vor Weihnachten ist es soweit: Der Samichlaus kommt in unsere Pfarrei und vor allem zu vielen Familien in Hünenberg. Als Erinnerung an den Heiligen Nikolaus von Myra, der als guter Mann und gläubiger Bischof vielen Menschen geholfen und zahlreiche Wunder gewirkt haben soll, beschenkt er auch heute die Kinder und ruft gleichzeitig, oft unterstützt vom Schmutzli und vom Diener, zu einem guten und gerechten Leben auf. Aber der Samichlaus kommt nicht nur nach Hause, er lädt auch zu sich in den Wald.

    Der Chlausauszug

    Anfang Dezember zieht St. Nikolaus (Samichlaus) begleitet von «Iffelen» und Trychlern in Hünenberg ein und wird feierlich in der Kirche Heilig Geist begrüsst. Anschliessend findet der Chlausumzug mit Trychler, Geisslechlöpfer und «Iffelen» statt.

    Der Samichlaus zu Besuch

    Jedes Jahr besucht der Samichlaus auf Wunsch Familien in Hünenberg. Hier ist es Tradition, dass der Nikolaus mit Schmutzli und Diener unterwegs sind. Zum Samichlaus Besuch in der Adventszeit gehört auch der Blick zurück auf das vergangene Jahr. Was ist besser geworden und wo können sich die Kinder (ev. auch Erwachsene) noch steigern. Der Samichlaus, der Schmutzli und der Diener freuen sich über einen kleinen persönlichen Beitrag der Kinder (Sprüchli, Lied, Vortrag auf dem Instrument oder z.B. eine Zeichnung). Unsere Arbeit wird unterstützt von einer festlichen Atmosphäre mit Kerzen. Vielleicht sind auch Gäste wie die Grosseltern, Gotti oder Götti dabei. Auch sie begrüssen wir gerne. Samichlaus, Schmutzli und Diener arbeiten ehrenamtlich. Wir freuen uns, wenn Sie uns helfen, die Unkosten zu decken und uns ermöglichen, bedürftige Kinder zu unterstützen. Herzlichen Dank!

    Anmeldungen

    Bitte beachten Sie das Pfarreiblatt und die Homepage. Der Samichlaus ist vom Dienstag, 4. Dezember bis am Freitag, 7. Dezember unterwegs. Ab dem 22. Oktober bis zum 12. November 2018 sind die Anmeldungsformulare freigeschaltet.

    Termine

    Die nächste Samichlausfeier und der traditionelle "Iffelen"-Umzug finden statt am 5. Dezember 2018 18.45 Uhr: Samichlausfeier in der Kirche Heilig Geist: mit anschliessender Bescherung der Kinder. 19.30 Uhr: Chlausumzug mit "Trychler, Geisle-chlöpfer und Iffelen"
    Samichlaus
  • Das besondere Erlebnis

    Der Samichlaus freut sich, eine beschränkte Anzahl Hünenberger Familien in seinem Häuschen im Wald zu empfangen. Das Angebot richtet sich ausschliesslich an Familien/Gruppen mit 4 bis 10 Kindern. Der Nikolaus erwartet Sie zu einem für Sie reservierten Termin.

    Sie sind eine Hünenberger Familie/Gruppe mit mindestens vier Kindern und besuchen den Samichlaus im Buechwäldli. Er freut sich riesig auf Ihren Besuch!

    Der Weg vom Hof der Familie Hegglin (Straussengehege) zum Samichlausenhaus ist mit Laternen ausgeleuchtet. Das Eselein wird Sie auf dem letzten Wegstück zum Nikolaus führen.

    Der Nikolaus freut sich, Ihren Kindern ein «Chlaussäckli» der Behindertenwerkstätte ZUWEBE zu überreichen.

    Kosten und Anmeldung

    Bitte beachten Sie das Pfarreiblatt und die Homepage. Der Waldsamichlaus kann vom Dienstag, 4. Dezember bis Freitag, 7. Dezember in seinem Häuschen besucht werden. Ab dem 22. Oktober bis zum 24. Oktober 2018 sind die Anmeldungsformulare freigeschaltet.

    Die «Chlaussäckli» der ZUWEBE kosten Fr. 16.00/Stück. Bitte tragen Sie die Anzahl auf dem Anmeldeformular ein. Sie erhalten von uns einen Einzahlungsschein.

    Bei zuvielen Anmeldungen entscheidet das Los. Sie werden rechtzeitig informiert, dass Sie noch Gelegenheit haben, sich für einen Chlausbesuch bei ihnen zu Hause anzumelden. Samichlaus, Waldsamichlaus, Schmutzli und Diener arbeiten ehrenamtlich. Wir freuen uns, wenn Sie uns helfen die Kosten zu decken. Herzlichen Dank!
    Waldsamichlaus